Herzlich willkommen!

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

um Ihnen ein bestmögliches Informations- und Beratungsangebot anzubieten, erhalten Sie auf dieser Seite die wesentlichen Informationsmaterialen über unsere Schule und die einzelnen Bildungsgänge. Das Thomas-Eßer-Berufskolleg bietet für fast alle beruflichen Entwicklungswege eine Perspektive.

Info-Tag am TEB: Gut informiert entscheiden

Bereits am 26. November 2022 präsentieren wir unser facettenreiches Angebot im Rahmen eines Informations- und Beratungstages am TEB. Unsere Bildungsgänge stellen ihre Angebote vor und die einzelnen Teams stehen für Ihre Fragen zur Verfügung. Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit, sich in einem Beratungsgespräch über Ihre individuellen Perspektiven zu besprechen.

Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich von unserem Bildungsangebot begeistern!

Informationen zum zeitlichen Ablauf der Infoveranstaltungen an diesem Tag finden sie hier

 


Informationen zur Anmeldung und Beratung für das Schuljahr 2023/24

Beratung und Anmeldung: Sprungbrett TEB!

Am 21. Januar 2023 findet in der Zeit von 8.30 bis 14:00 Uhr unser jährlicher zentraler Beratungs- und Anmeldetag statt, an dem wir individuelle Beratungen durchführen werden, damit Sie neue Perspektiven für Ihren individuellen beruflichen Lebensweg gewinnen können.

Die Anmeldung erfolgt in vier Schritten:

Schritt 1:

Terminvereinbarung

Ab dem 28. November können Sie über unser Schulbüro Ihren individuellen Termin für den gewünschten Bildungsgang vereinbaren. Dieser ist die Voraussetzung für die Anmeldung und Aufnahme an unserem Berufskolleg.

Nutzen Sie dazu bitte die folgenden Telefonnummern:

Gesundheit und Soziales: 02251-95708-22

Technik: 02251-95708-13

Wirtschaft und Verwaltung/Ausbildungsvorbereitung: 02251-95708-12

oder die zentrale Nummer: 02251/957080

Schritt 2:

Zusammenstellung der erforderlichen Bewerbungsunterlagen für den vereinbarten Beratungstermin

  • beglaubigte Kopie des Halbjahreszeugnisses/letzten Zeugnisses oder Zeugniskopie plus Original
  • tabellarischer unterschriebener Lebenslauf
  • Bewerbungsformular aus „Schüler-Online“ oder Passwort „Schüler-Online“ (durch die abgebende Schule)

Bitte bringen Sie diese Unterlagen am 21.01. unbedingt mit!

Schritt 3:

Wahrnehmung des ca. 20-minütigen Beratungsgespräches zum vereinbarten Termin

Nach heutigem Stand und vorbehaltlich anderer Vorgaben der Landesregierung wollen wir eine Präsenzberatung bzw. -anmeldung ermöglichen. Um die Besucherströme im Haus zu reduzieren, erscheinen Sie daher bitte 10 Minuten (bitte nicht früher) vor Ihrem vereinbarten Beratungstermin. Wir empfehlen während des Aufenthaltes im Haus das Tragen von Masken und weisen auf die Einhaltung der bekannten Hygieneregeln hin.

Falls eine Präsenzveranstaltung auf Grund der aktuellen Infektionslage nicht möglich sein sollte, findet die Beratung telefonisch bzw. als Videokonferenz statt. Bitte beachten Sie daher unbedingt weiterhin unsere Homepage-Informationen bzw. unsere Beiträge auf den Social-Media-Kanälen.   

Sollten Sie Ihren Beratungstermin nicht wahrnehmen können, informieren Sie bitte unser Schulbüro.

 

Schritt 4:

Vollständige Anmeldung am Thomas-Eßer-Berufskolleg

Nach der durchgeführten Beratung müssen Sie sich, falls noch nicht erfolgt, in Schüler-Online anmelden. Die Zugangsdaten erhalten Sie von Ihrer jetzigen Schule. Hinweise zur Anmeldung in „Schüler-Online“ erhalten Sie unter www.kreis-euskirchen.de/schueler-online. Nach jetzigem Stand, können Sie sich am 21.01. auch in unseren Computerräumen vor Ort anmelden und somit Ihre Anmeldeunterlagen vervollständigen.

Die vollständigen Unterlagen

- beglaubigte Kopie des Halbjahreszeugnisses/letzten Zeugnisses

- tabellarischer, unterschriebener Lebenslauf

-  Ausdruck Bewerbungsformular Schüler Online mit Unterschrift Eltern

 

reichen Sie bitte bis spätestens zum 24. Februar 2023 bei uns ein (per E-Mail/ postalisch/Briefkasten des Thomas-Eßer-Berufskollegs).

Liegen bereits am Beratungstag die Unterlagen vollständig vor, können Sie diese natürlich auch schon vor Ort abgeben.

 

Wie geht es weiter?

 

Ab Montag, 13. März 2023 erfahren Sie in „Schüler Online“ unter der Webadresse http://www.schueleranmeldung.de ob Sie aufgenommen worden sind oder auf der Warteliste stehen.

Wenn Sie aufgenommen wurden, müssen Sie sich selbst aus „Schüler Online“ Ihre (zweiseitige) Aufnahmebestätigung (pdf-Dokument) ausdrucken. Die zweite Seite Ihrer Aufnahmebestätigung füllen Sie bitte aus und schicken uns diese gemeinsam mit dem Antrag für das Schülerticket (im Original) per Post zu, werfen sie in unseren Hausbriefkasten ein bzw. geben diese im Schulbüro unserer Schule ab, und zwar bis spätestens zum 24. März 2023. Das ist wichtig, da Sie uns mit diesem Schreiben mitteilen, ob Sie den Schulplatz auch annehmen.

 

Ein zweites Anmeldefenster wird vom 17. April 2023 bis zum 09. Juni 2023 geöffnet.

 

Sollten sich nach dem Beratungstag noch weitere Fragen ergeben, können Sie uns über die allgemeine E-Mail-Adresse info@teb-eu.eu erreichen.

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen Bildungsgang am Thomas-Eßer-Berufskolleg interessieren.

Bleiben Sie gesund.


Maschinenbautechnik

Mehr erfahren »

Gesundheit und Soziales

Mehr erfahren »

Elektrotechnik und Mechatronik

Mehr erfahren »

Wirtschaft und Verwaltung

Mehr erfahren »

Bautechnik

Mehr erfahren »

Informationstechnik

Mehr erfahren »

Ausbildungsvorbereitung

Mehr erfahren »


Über uns

Als größtes Berufskolleg im Kreis Euskirchen bieten wir unseren rund 2000 Schüler/-innen vielfältige berufliche Entwicklungswege. Neben der Dualen Ausbildung in technischen Berufen bieten wir zahlreiche ausbildungsqualifizierende Angebote in den Bereichen Bau-, Elektro- und Maschinenbautechnik, Informationstechnik, Gesundheit und Soziales sowie Wirtschaft und Verwaltung an.

In unserer Schule finden Sie daher 33 unterschiedliche Bildungsgänge, die sich nach den Zugangsvoraussetzungen, nach den möglichen Abschlüssen und natürlich nach den fachlichen Schwerpunkten unterscheiden. Informationen zu den einzelnen Bildungsgängen finden Sie im Menüpunkt "Meine Möglichkeiten am TEB“, dort stellen sie sich ausführlich vor, meist in Form des hinterlegten Info-Flyers, manchmal mit zusätzlichen Informationen.

 

Wir – rund 110 engagierte Lehrer*innen und Mitarbeiter*innen im Schulsozialdienst, im Schulbüro und im technischen Dienst - beschränken uns nicht nur auf die vorgegebenen theoretischen und praktischen Lehrinhalte. Wir fördern auch eine Vielzahl an außerschulischen Aktivitäten und Maßnahmen, die in eine zielgerichtete Ausbildung integriert sind. Damit bereiten wir unsere Schüler*innen optimal auf ihren Wunschberuf und das Berufsleben vor.